REGA

Plattenspieler

PLANAR 1

Planar 1

In der neuen 2016er Planar-Serie steht nun der
Planar 1 in den Startlöchern

Der Rega Planar 1 ist seit August 2016 lieferbar.

Die Fülle an Verbesserungen und Innovationen die in diesen neuen Plattenspieler eingeflossen sind, erheben den Rega Planar 1 enorm über seine Klasse empor.

Vom Preis her ist es ein „Einsteigerplattenspieler“; von der klanglichen Performance her liegt er weit über dieser Einordnung.

  • Der brandneue RB 110 hat die eigens von Rega neu entwickelten spielfreien Lager mit äußerst geringer Reibung (Patent angemeldet)
  • Neue Antiskatingeinrichtung – automatische Einstellung ohne Justage – einfach loslegen (Plug and Play)
  • Neues ergonomisch geformtes Headshell für bessere Handhabung, integrierter Armclip.
  • 24V-Synchronmotor mit neuer Ansteuerplatine und Aluminium-Antriebsrad
  • Laufruhe und Drehzahlkonstanz sind nochmals verbessert
  • Neue Motorabdeckung mit integraler Kühlwirkung.
  • Überarbeitetes Hauptlager aus Messing mit verbesserter Passform und optimierter Ankopplung (Patent angemeldet).
  • Neu entwickelter Plattenteller mit 23 mm Materialstärke und erhöhter Schwungmasse
  • Gerätefüße in verbesserter Ausführung für stabilen Stand und geringere Vibrationsanfälligkeit
  • MM- Tonabnehmer Rega „Carbon“
  • Auf Wunsch Abdeckhaube mit Schutzgummis erhältlich
  • Nachrüstsatz: Für nachträgliche Aufwertung gibt es das separat erhältliche „Performance Pack“, es besteht aus dem Abtaster Bias 2, einer Tellermatte aus Wolle und einem verbesserten Antriebsriemen

Ausführungen: Hochglanz-schwarz und Hochglanz-weiß
Abmessungen: B 44,8 cm, T 36,5 cm, H 11,5 cm
Gewicht: 5,0 kg

PLANAR 2

Planar 2

Rega lässt die Planar-Tradition wieder aufleben und schließt die Lücke zwischen RP1 und RP3

Der Rega Planar 2 mit aufwändig Acryllackierter Zarge in Hochglanz-Weiß oder –Schwarz und entkoppelten Akustik-Füßen. Zum Patent angemeldetes, selbstsicherndes Tellerlager.

Gänzlich neu am Planar 2 sind der Tonarm RB 220 mit neuem Lager und der nochmals vibrationsärmere 24-Volt-Motor. Und mit dem Rega Carbon bringt der Planar 2 einen vormontierten MM-Tonabnehmer mit, der ihn unmittelbar zum Plug&Play-Top-Angebot seiner Klasse macht.

  • Neuer Rega RB220 Hochleistungs-Tonarm mit neuen eigens entwickelten spielfreien Kugellagern geringster Reibung
  • Neuartige Antiskatingeinstellung, verstärktes Gehäuse für das Vertikallager
  • Hochglanz-acrylbeschichtetes Chassis mit erhöhter Oberflächengüte
  • Neu entwickelter 24V Motor und Ansteuerbaugruppe für höchste Laufruhe und Vibrationsarmut
  • Rega Tellerlager mit optimierter Paßgenauigkeit und geringerer Lagerbeanspruchung
  • Neuer „Optiwhite“ Floatglasteller mit 10mm Stärke und verbesserter Präzision
  • MM- Tonabnehmer Rega „Carbon“
  • Auf Wunsch Abdeckhaube mit Schutzgummis erhältlich

Ausführungen: Hochglanz-schwarz, Hochglanz-rot und Hochglanz-weiß
Abmessungen: B 44,7 cm, T 36,0 cm, H 11,7 cm
Gewicht: 5,5 kg

PLANAR 3

Planar 3

Bei der Entwicklung des Planar 3 stand alles im Zeichen höchster Laufruhe und größter Stabilität

Regas bewährter Oberklasse-Plattenspieler RP3 wird neu erfunden und wächst in der Version Planar 3 in 2016 über sich hinaus. Komplett runderneuert, mit so vielen Verbesserungen, dass man hier schon fast von einem RP4 sprechen könnte.

Der Planar 3 hat schon den neuen Tonarm RB 330 – mit neuem Lagergehäuse, verbesserter Antiskating-Funktion und Niederkapazitäts-Innenverkabelung.

Überall wurden – nicht viel, aber an genau den richtigen Stellen – zusätzliche resonanzmindernde Maßnahmen getroffen. Die Zarge selbst und die Verstrebungen wurden effizient verstärkt, das Messinggehäuse für das Lager noch präziser gearbeitet und auch die neuen Füße des Planar 3 wurden auf perfekte Energie-Ableitung hin optimiert.

  • neuer Tonarm RB 330 mit verbesserter Antiskating-Einstellung, neu entwickeltem Tonarmkabel (geringste Kapazität) und Neutrik-Anschluss- Steckern
  • Messinggehäuse für das Tellerlager mit verbesserter Genauigkeit
  • neuer Subteller mit erhöhter Präzision und gesteigerter Steifigkeit
  • 12 mm starker Floatglas-Plattenteller mit polierter Kante und verminderten Toleranzen
  • Neues Chassis-Finish mit hoch glänzendem Acryl. Das Acryl gibt der Holzzarge mehr Halt und sieht auch noch top aus
  • TA-System Elys-2 optional vormontiert

Ausführungen: Hochglanz-schwarz, Hochglanz-rot und Hochglanz-weiß
Abmessungen: B 44,7 cm, T 36,0 cm, H 11,7 cm
Gewicht: 6,0 kg